Startseite » Angebote » Kurse » Babymassage

Babymassage

Die Babymassagekurse können momentan nicht in der Hebammerei stattfinden. Wir bieten aber auch Onlinekurse an, in denen ihr an drei Terminen für jeweils eine halbe Stunde die Techniken der Babymassage gezeigt bekommt.

Babymassage ist eine wirksame und liebevolle Methode deinem Baby sehr nahe zu kommen und ihm das Gefühl von Geborgenheit zu geben.

„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind…Nahrung, die Liebe ist“. (Frèdèrick Leboyer aus „Sanfte Hände“)

Durch die Babymassage entsteht ein tiefer, liebevoller Kontakt zwischen dem Kind und seiner Mutter, seinem Vater und anderen Bezugspersonen. Sie bedeutet eine intensive gemeinsame Zeit in geschützter, ruhiger Umgebung.

Babymassage kann auf verschiedenen Ebenen wirken:

  • Regulation des autonomen Nervensystems und des Immunsystems
  • Unterstützung der Verdauung, Reduzierung von Blähungen und Koliken
  • Vertiefung der Atmung
  • Ausgleich der Körperspannung
  • Unterstützung der individuellen Bewegungsentwicklung
  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung
  • Unterstützung der elterlichen Feinfühligkeit und Kompetenz
  • Stressabbau und Unterstützung zum besseren Schlaf ihres Babys

Babymassage gibt Eltern die Möglichkeit, ihr Kind zärtlich und intensiv zu erleben, Atem zu schöpfen im Alltag und Berührung miteinander zu genießen. Sie kann Hilfe sein bei Blähungen und Koliken sowie Unruhe und Verspannungen lindern. Der Kurs bietet für euch und euer Kind eine Möglichkeit, die Babymassage intensiv kennenzulernen und in ihrer Durchführung Sicherheit zu erlangen und somit das Urbedürfnis eures Kindes nach Wärme, Zärtlichkeit und Berührung stillen zu können. Die Babymassage ist möglich nach Abheilung des Nabels.

Der Kurs ist für Kinder ab der 5. Lebenwoche bis zum 6. Lebensmonat geeignet.

Im Kurs lernen Sie:

  • Ganzkörpermassage für euer Baby;
  • Massage gegen Blähungen und Koliken;
  • wie euer Kind mit euch kommuniziert;
  • wie ihr den Bindungsprozess stärkt;
  • Entspannungstechniken für euch und euer Baby.
  • Gleichzeitig könnt ihr euch mit anderen KursteilnehmerInnen über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen.