Startseite » Informationen » Unsere Philosophie

Unsere Philosophie

Heutzutage ist es schwierig, „einfach schwanger zu sein“. Von allen Seiten prasseln Tipps, Anmerkungen, Vorschläge, Geburtsgeschichten, mögliche Untersuchungen und Überwachungen der Schwangerschaft auf einen ein, und es ist nahezu unmöglich, dem Ganzen zu entgehen.

Wir sehen unsere Aufgabe als Hebammen darin, euch auf eurem Weg zum Elternwerden und zum Elternsein zu begleiten, euch zu unterstützen und in euren Meinungen zu stärken. Jeder Tipp, jede Anmerkung, jeder Vorschlag, jede Geburtsgeschichte und jede mögliche Untersuchung, die von außen an euch herangetragen werden, sind mit Sicherheit gut gemeint und sollen euch auf eurem Weg helfen. Allerdings ist die wichtigste Frage: Was möchtet ihr und vor allem, was braucht ihr, um euch in der Schwangerschaft, unter und nach der Geburt sicher und gut zu fühlen? Das möchten wir mit euch gemeinsam herausfinden.

Wir vertrauen der Natur und sind der Meinung, dass gerade bei Schwangerschaft und Geburt weniger mehr ist. Einfach den Körper arbeiten lassen. Er weiß ganz genau, was zu tun ist. Dasselbe gilt unserer Ansicht nach im Wochenbett. Euer Kind ist viel kompetenter, als Sie es vielleicht vermuten. Es weiß genau, wann es Nähe, Milch, eine Windel oder Liebe braucht, und wir werden euch helfen, das zu erkennen.

Ebenso wie euer Kind Kompetenzen hat, die wir uns gar nicht vorstellen können, möchten wir auch eure Kompetenzen wecken. Eine Frau, die auf ihren Körper hört, weiß ganz genau, was gut für sie und vor allem für ihr Kind ist. Sie weiß, wann es dem Kind gut geht und spürt meistens, wann etwas nicht in Ordnung ist. Dieses Gespür ist etwas, das in unserer heutigen Kontrollgesellschaft immer mehr verloren geht, bei der Schwangerschaft – ein unkontrollierbarer Zustand –, der Geburt und dem Umgang mit dem Neugeborenem aber von großer Bedeutung ist.

Selbstverständlich gibt es nicht den einen richtigen Weg, der zu jeder Frau bzw. jedem Paar passt. Jede Schwangerschaft ist einzigartig, jede Frau bringt ihre ganz eigene Geschichte mit, hat andere Ängste, Wünsche und Vorstellungen. Als Hebammen sehen wir unsere Aufgabe nicht darin, euch unsere Philosophie überzustülpen. Stattdessen möchten wir euch mit unserem Fachwissen zu einer fundierten Entscheidung verhelfen. Ihr selbst bestimmt, was ihr aus den von uns angebotenen Tipps und Informationen macht. Wir sehen es als Privileg, euch auf dem von Ihnen gewählten Weg zu begleiten und zu unterstützen.