Startseite » Leistungen » Begleitung nach Fehlgeburt

Begleitung nach Fehlgeburt

Leben und Tod liegen oft nah beieinander. Der Verlust eines Kindes, ganz gleich zu welchem Zeitpunkt der Schwangerschaft, ist ein traumatisches Erlebnis, das ihr nicht alleine verarbeiten müsst. Als Hebammen möchten wir euch auch in dieser schwierigen Zeit des Abschieds und der Trauer zur Seite stehen, euch Trost spenden und euch fachkundig über eure Möglichkeiten aufklären:

  • Wie geht es weiter, nachdem festgestellt wurde, dass das Herz eures Kindes aufgehört hat zu schlagen?
  • Welche Möglichkeiten zur Bestattung habt ihr?
  • Wo findet ihr professionelle Hilfe zur Trauerbewältigung und den Austausch mit anderen Betroffenen?
  • Auch die körperlichen Folgen einer Fehl- und Todgeburt sollten, trotz der belastenden emotionalen Situation, nicht in Vergessenheit geraten.

Gerne kümmern wir uns gemeinsam mit euch um eine bestmögliche Nachbetreuung.

Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen und euch steht das gleiche Kontigent an Betreuungsterminen zu, wie bei jeder Wochenbettbetereuung.